Was heißt Ursachen Wirkungskette

Das Symptom muss nicht immer Ursache sein. So kann zum Beispiel die Problematik an der Hinterhand liegen, doch das Symptom erscheint an der Vorhand.
Als Beispiel: Wenn wir als Mensch ein Knieproblem haben, belasten wir nur vorsichtig das Bein und schonen es. Dabei ziehen wir die Hüfte nach oben und es kann zu einem Hüftschiefstand (ISG Problematik) mitsamt Rückenproblematiken kommen. Das Symptom sind dann die Rückenschmerzen, aber die Ursache warum es dazu kam, lag an der Knieproblematik.

Zuletzt aktualisiert am 10.03.2020 von Gundula Lorenz - Equinopathie.

Zurück