Hof zu Radochenberg - ein Hof mit vielen Facetten entsteht

Auf der einen Seite wird unsere Landwirtschaft, die ich vor Jahren von meinem Großvater geerbt habe, wiederbelebt. Nicht im ursprünglichen Sinne mit Kühen und Schweinen, es wird für die heutigen Bedürfnisse adaptiert und Pferde dürfen hier, diesen kraftvollen Platz genießen.
Auf der anderen Seite werden auch Kurse und Seminare abgehalten – wie zum Beispiel Equino FIT®, Canino FIT® und auch externe Lehrgänge wie z. B. mit Alex Zell organisiert von Katja Kipperer.
 
  • Die Baubehörde hat bereits alles genehmigt
  • Firmenaufträge werden verhandelt
  • Baubeginn ist Ende Februar 2022.
Tenne am Hof zu Radochenberg

 

Tenne am Hof zu Radochenberg

So darf unsere alte Tenne aus ihrem Dornröschenschlaf erwachen und in wenigen Monaten in ihrer neuen Pracht erscheinen. Unsere Kunden, Klienten und Teilnehmern wird ein Gefühl des Wohlfühlens und der Geborgenheit, während ihres Aufenthaltes bei uns, vermittelt.
 
 
Weiden am Hof zu Radochenberg

 

Pferdeweiden am Hof zu Radochenberg

Auf diesem Bild seht schon ihr die neu angesäte Pferdeweide – sie wurde noch zu den warmen Herbsttagen gesät und man sieht schon eine grünen Teppich!

Ich bin für Euch erreichbar unter: