FAQ - Canino FIT

Warum wird bei der Canino FIT Ausbildung auch der Bereich Anatomie gelehrt?

Warum ist es wichtig, sich mit der Bauart und Bauweise des Körpers eines Hundes auseinanderzusetzen. Grob gesprochen haben wir Knochen mit Verbindungsstellen, den Gelenken, Muskeln und Faszien (Bindegewebe).
Je nachdem, welche Bewegung wie oft gemacht wird, formt sich der Körper - das Exterieur. Und um die Bewegung und deren Muster besser zu verstehen zu können, braucht es, als Hintergrundwissen - die Anatomie.

Zum Beispiel: Ist der Po-Muskel im Verhältnis vorherrschend, hab ich Tendenz O-Beine.

Zuletzt aktualisiert am 04.03.2020 von Gundula Lorenz - Equinopathie.



FAQ - Allgemein

Warum hat mein Pferd Kotwasser?

Es gibt dutzende Gründe dafür, aber meines Erachtens hat es auch immer mit einer Darmfloraverschiebung zu tun. Was heißt das? Im Darm gibt es Bakterien, sogenannte Mikroben, die wichtig für die Verdauung sind. Je nach Darmabschnitt gibt es eine spezifische Flora. Durch z.B. eine Magenproblematik, Medikamente, nicht adäquates Futter, Stress kann es zu einer Milieuänderung im Darm kommen, und somit auch zu einer Veränderung der Darmflora. Als Auswirkung kann das Pferd mit Kotwasser reagieren.

Kotwasser ist also ein Symptom und weit mehr als nur ein „Schönheitsfehler“. Nachdem sich der Körper in einem Spannungsfeld von Mobilität und Stabilität befindet, können auch Instabilitäten (z.B. eine instabile Führung des/der Kniegelenke) zu Stress beim Pferd als Fluchttier führen. Vor kurzem erzählte mir eine Frau, ihr Pferd habe keinen Stress bei der Arbeit. Als ich dann zusah, bemerkte ich, dass es bei der Galopphilfe jedes Mal die Ohren anlegte und sehr zögerlich ansprang. Also bitte beobachtet Euer Pferd genau!

Und ACHTUNG ein Pferd kann auf Grund von Kotwasser sein Bewegungsmuster ändern, da es ja „Darmweh“ hat und Beckenblockaden können eine Folge sein!!!

Zuletzt aktualisiert am 27.04.2020 von Gundula Lorenz - Equinopathie.

Was heißt Ursachen Wirkungskette

Das Symptom muss nicht immer Ursache sein. So kann zum Beispiel die Problematik an der Hinterhand liegen, doch das Symptom erscheint an der Vorhand.
Als Beispiel: Wenn wir als Mensch ein Knieproblem haben, belasten wir nur vorsichtig das Bein und schonen es. Dabei ziehen wir die Hüfte nach oben und es kann zu einem Hüftschiefstand (ISG Problematik) mitsamt Rückenproblematiken kommen. Das Symptom sind dann die Rückenschmerzen, aber die Ursache warum es dazu kam, lag an der Knieproblematik.

Zuletzt aktualisiert am 10.03.2020 von Gundula Lorenz - Equinopathie.



FAQ - Hündisch

Das Hinterteil präsentieren

Wendet uns ein Hund sein Hinterteil zu, quasi zum Kraulen, empfinden wir das als Mensch ein bißchen unhöflich. Doch in der Hundesprache ist dies eine freundschaftliche Geste, die Sympathie und Vertrauen ausdrückt.

Zuletzt aktualisiert am 12.05.2020 von Gundula Lorenz - Equinopathie.

Wisst Ihr was der „Begegungsbogen“ ist?

Wenn mein Hund einem fremden Hund begegnet, nähert er sich über einen Bogen an. So zeigt er seinem Gegenüber Respekt und Freundlichkeit.
Oft verhindert das die Leine! Vor allem auf Wegen, wenn die Hundebesitzer frontal aufeinander zugehen. So besteht keine Möglichkeit für unsere Hunde auszuweichen, und es kommt zu Missverständnissen. Doch unsere Hunde sind Meister im Lernen der menschlichen Sprache, und reagieren auf unsere Kommandos.

Zuletzt aktualisiert am 23.04.2020 von Gundula Lorenz - Equinopathie.