Equino FIT (Pflicht) - Rahmenbedingungen für ein optimales Training

Das Geheimnis des erfolgreichen, gesundheitsfördernden Trainings liegt in der Ganzheitlichen Betrachtung von Tier und Mensch und Equipment!
Das Pferd gibt es seit Millionen von Jahren, es wurde domestiziert, gezüchtet, Ställe gebaut und ihm eine Ausrüstung angelegt...
...doch wie weit beeinflussen wir damit das Lebewesen Pferd?

Seminarinhalt:

  • Einfluss der Rahmenbedingung, wie Haltung,Bewegungsausmaß,..
  • Stressfaktoren und wie geht das Pferd damit um?
  • Einfluss von Rasse und Exterieur auf die Ausbildung
  • Einfluss des Equipments auf die Bewegung
  • Zahngesundheit, ein wichtiger Faktor für die Rittigkeit
  • Dokumentation und Umgang mit dem Klienten

Herausforderungen,

mit denen man im Training konfrontiert wird

  • Fortschritte im Training - aber die Körperhaltung außerhalb des Trainings arbeitet dagegen, z. B.
    • zu hohe Boxentür, das Pferd steht immer im Hohlkreuz
    • die Heuraufe ist zu hoch
    • durch Heusack muss sich das Pferd beim Fressen verwerfen und verwirft sich daher auch beim Reiten
  • Verdauungsprobleme - Einfluss auf die Bewegungsmuster - wie gehe ich damit um
  • Schmerzen haben Einfluss auf das Bewegungsmuster
  • Magenproblematik verändert den Rücken und lasst Rücken abmuskeln
  • was ist der Unterschied zwischen dickem Bauch und geblähten Bauch - was mach ich im Training
  • Magenproblematik, Kotwasser - Schwierigkeit beim Muskelaufbau
  • wieso baut ein gestresstes Pferd schwerer Muskeln auf
  • kräftiges Pferd ist nicht immer muskulär stark
  • wie äußert sich Stress beim Pferd, wie gehen Pferde damit um, was gibt es für körperliche Folgen
  • nicht jedes Pferd ist gleich zu trainieren, hängt vom Bewegungsmuster und Rasse ab

Referenten:

  • Gundula Lorenz
  • Aleksander Vodnik
  • Karin Freytag

Wann:

Freitag, 21.2.2020: 10:00 – ca.17.30
Samstag, 22.2.2020: 10:00 – ca. 17:00
Sonntag, 23.2.2020: 10:00 – ca. 14:00

Kosten:

EUR 320,-

Zurück